Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Alexander und Wilhelm von Humboldt, Johann Wolfgang von Goethe, waren es. Bill Gates ist es. Hoch- (ab IQ 130) bzw. Höchstbegabt (ab IQ 145). Die meisten denken dann sofort an – super schlau und stets gute Noten. Aber stimmt das immer wirklich?

sii-kids-Urteil: Ein relativ guter Bericht, der auf dem Boden der Tatsachen bleibt und über Hoch- NICHT über Höchstbegabte spricht.

Mein Leben als Hochbegabter – klick hier, um das Video bei Pro7 zu sehen

Albert Einstein, Bill Gates, Walt Disney – berühmte Persönlichkeiten, sollen eines gemeinsam haben: ADHS – oder waren sie hochbegabt? Albert Einstein ganz sicher. Ein starker Bewegungsdrang, impulsives Verhalten sowie Probleme bei der Konzentration – ADHS hat viele Gesichter. ABER diese Eigenschaften zeigen sich ebenso bei vielen hochbegabten Kindern. Weiterlesen

Liebe Leser, bitte beachtet:

Die IQ-Tests und damit IQ-Werte sind in den USA und Europa NICHT gleichwertig. Ein USA-Wert muss zum Vergleich mit einem europ. Wert um 3 bis 15 Punkte runter”gedacht” werden.

Hier nun eine umfangreiche Liste mit hochbegabten Berühmheiten:

https://www.die-besten-nennen.de/sites/texte/text3.htm#Liste%201

 

Es gibt Hochbegabte, die in der Schule “Mathe-Muffel” waren und schlechte Noten schrieben. Einige entdeckten erst als Studenten oder später, dass ihre Hochbegabung sogar im mathematischen/logischen Denken liegt – wunderlich? Oder Folge innerer (Leistungs-)Verweigerung wg langweiliger, nicht gehirngerechter Lehrmethoden?

Mit Online-Lernplattformen kann die Abneigung z.B. gg Mathe aufgelöst werden. Wir kennen Grundschüler, bei denen es wunderbar funktioniert hat! Hier unser Testergebnis für die bekanntesten Lernplattformen: Weiterlesen

, Spielend die Welt entdecken mit der Online-ErlebnisWelt “WiesoWeshalbWarum”

Spielend die Welt entdecken mit der Online-Erlebniswelt “WiesoWeshalbWarum”
Siehe Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCFwod__pNTW7LvpkzjeWnog

Hier ein Beispiel-Video:

 


Die filmische Kurz-Dokumentation des 4. Münsterschen Bildungskongresses in Verbindung mit der 13. Internationalen ECHA-Konferenz ist online.
Rund 1000 Teilnehmer versammelten sich vom 12. – 15. September 2012 auf … Weiterlesen