In der Kinder-Medien-Studie wurde untersucht, was Kinder bis 13 Jahren in ihrer Freizeit machen und wie sich das Freizeitverhalten mit dem Alter verändert. Um so älter, um so mehr haben ein Smarthone, wodurch klassisches Spielzeug ersetzt wird.

Ansonsten wird das Folgende als Beschäftigungen genannt:

  • Mit Freunden zusammen sein
  • Im Freien spielen
  • Ausruhen, nichts tun, chillen
  • Sport treiben
  • Malen, Zeichnen, Basteln, Handarbeiten
  • Mit Spielkästen, Spielsets (z.B. Playmobil) spielen
  • Spiele auf Tablet, Smartphone, C omputer spielen
  • Etwas zusammen mit der Familie machen
  • Sich mit Tieren beschäftigen, füttern, pflegen
  • Gesellschaftsspiele spielen (z.B. Brettspiele)
  • Mit Puppen, Stofftieren spielen
  • Mit Handhelds (z.B. Nintendo DS) spielen
  • Sammeln, mit einer Sammlung beschäftigen
  • Mit Spielkonsolen (z.B. PlayStation) spielen
  • Puzzeln
  • Mit Actionfiguren (z.B. Power Rangers) spielen
  • Sich mit Bastel-, Experimentierkästen beschäftigen
  • Ein eigenes Instrument spielen, Musizieren

Kinder-Medien-Studie 2018

Zum zweiten Mal präsentieren die sechs Verlagshäuser Blue Ocean Entertainment AG, Egmont Ehapa Media GmbH, Gruner + Jahr, Panini Verlags GmbH, der SPIEGEL-Verlag und der ZEIT Verlag mit der Kinder-Medien-Studie (KMS) gemeinsam die Ergebnisse einer repräsentativen Erhebung, die detaillierte Einblicke in die Medienwelt und Lebensrealität der 7,29 Millionen vier- bis 13-jährigen Kinder in Deutschland bietet.

Wie meistern Kinder das vielseitige Angebot an analogen und digitalen Freizeitaktivitäten? Welche Themen bewegen und interessieren die junge Zielgruppe? Welche Wünsche treiben Kinder an und welche Freiräume genießen sie innerhalb der Familie? Die Untersuchung deckt alle relevanten Lebensbereiche der Kinder ab und befasst sich vor allem ausführlich mit deren Konsum und Nutzung klassischer und moderner Medien in einer zunehmend digitalen Welt.

Umfangreiche Informationen: Download-Link (pdf)

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar