Der Wirkstoff, der ADHS-Kindern bei der Konzentration helfen soll, heißt Methylphenidat und kommt in dem Medikament Ritalin vor. Vor allem in den USA scheint Methylphenidat sehr beliebt zu sein. Laut einer aktuellen Studie haben rund 1,3 Millionen Jugendliche und junge Erwachsene schon einmal Ritalin oder ein ähnliches Medikament ausprobiert.

Weiterlesen:  https://dradiowissen.de/beitrag/ritalin-sch%C3%A4dlich-f%C3%BCr-gehirn-von-heranwachsenden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar