Eigentlich wollten wir das Forscherlabor (für Erstleser: Das befindet sich in einem Wohnwagen in der Badeanstalt am Herrenteich in Reinfeld) mit Farbe bemalen. Ein Maler kam zur Beratung, sein Urteil: Schwer – es gibt kaum Farben, die auf dem Material halten.

Plan B: In einer Diskussionsrunde kamen wir zu dem Ergebnis, dass es wohl besser sei, den Wohnwagen zu bekleben. Beim nächsten Treffen haben die Kinder die Motive auf Papier gemalt; Kursleiterin Susanne hat die dann am PC eingescannt und zu einer Druckerei gesendet.

Heraus kamen dabei Autoaufkleber, die die Forscherclub-Kinder dann auf den Wohnwagen klebten. So sieht es jetzt aus: An der sichtbaren langen Seite sind jetzt Forscher-Symbole und bilder zu sehen. Auf der sichtbaren schmalen Seite sind die Sponsorenaufkleber.

FoLa_WP_20160525_17_58_10_Pro WP_20160525_17_58_26_Pro

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar