Gestern haben wir uns noch gefragt, wie das wohl wird bei dem kalten Wind … Und jetzt das! Tollstes Wetter, viel Sonne, kein WInd und ein traumhaftes Farbenspiel!

Die erste und einfachste Ausstattung habe ich (Susanne) heute im Großhandel erworben: Kescher, Schaufeln und Eimer. Den Forschern, 8-11jährige Kinder aus Reinfeld und Umgebung, war das genug. Sie fingen wundersame “Viecher”, Grünzeug und bauten eine künstliche Insel. Vater Martin half mit.

Ausserdem wurde bereits die Chill-Ecke mit Fachbüchern, Kissen usw. ausgestattet und verschiedene Materialen einsortiert – z.B. die 200 Stifte, die uns Edding mal gespendet hatte.

Das traumhafte Farbenspiel am Herrenteich seht ihr hier:

WP_20160420_16_47_28_Pro WP_20160420_16_29_27_ev2_Pro

WP_20160420_16_45_00_Pro

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar