Alexander und Wilhelm von Humboldt, Johann Wolfgang von Goethe, waren es. Bill Gates ist es. Hoch- (ab IQ 130) bzw. Höchstbegabt (ab IQ 145). Die meisten denken dann sofort an – super schlau und stets gute Noten. Aber stimmt das immer wirklich?

sii-kids-Urteil: Ein relativ guter Bericht, der auf dem Boden der Tatsachen bleibt und über Hoch- NICHT über Höchstbegabte spricht.

Mein Leben als Hochbegabter – klick hier, um das Video bei Pro7 zu sehen

Empfehle gerne diese Seite bzw. teile diesen Beitrag!