In den Herbstferien wird es in Reinfeld die erste kostenfreie Jugend-Kunst-Werkstatt geben – das im Alfa-Park in der Schillerstraße. An 5 Tagen, verteilt über 2 Wochen, produzieren Jugendliche eine digitale sowie lokale Kunst-Ausstellung und können sich in verschiedenen bildenden und digitalen Künsten ausprobieren:

Zeichnen, Malen, Fotografieren, Audios & Videos erstellen und WebDesign

Die Teilnehmer, Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren (etwas Jüngere sind auch willkommen) wählen sich selbst ein Kunstthema unter den 17 Nachhaltigkeitszielen aus. Es wurde bereits der Wunsch geäußert, sich mit Geschlechtergleichheit / -gerechtigkeit, -Identität auseinanderzusetzen.

Die 5 Termine / Projekttage sind folgende (Du musst nicht an allen teilnehmen).

  • Di 5.10, Mi., 6.10. und Do. 7.10.
  • sowie Mo. 11.10. und Mi. 13.10.

Für Teilnehmer ist das komplett kostenfrei! Es gibt sogar Essen und Getränke umsonst.

Organisiert wird die Projektwoche vom sii-kids & -talents e.V. Reinfeld und durch KulturMachtStark-Fördermittel möglich (siehe Logoleiste unten).

Zur Anmeldung auf dem Event- & Kursportal Kijuaa.de geht es hier. Fragen sind zu richten an: s.braun-speck@sii-kids.de

Details:

Die Teilnehmer können mit dem Material ihrer Wahl zeichnen und malen, sowie fotografieren, bauen/werken – was immer sie möchten! Dazu steht ihnen ein 80 qm voll ausgestattetes Atelier sowie ein Konferenzraum (Redaktionsbüro von erkant.de) zur freien Entfaltung zur Verfügung, sowie eine Künstlerin als Referentin.

Zwischendurch werden fertig gestaltete Kunstwerke digital aufbereitet (fotografiert, gefilmt, betextet) und auf einem Online-Portal in einer digitalen Ausstellung gezeigt. Dabei unterstützt eine Referentin für digitale Bildung. Am Ende der Woche gibt es (je FW) im Atelier eine lokale Kunst-Ausstellung, welche die Jugendlichen bestenfalls selbst organisieren!

 

Das Ganze ist durch öffentliche Fördermittel kostenfrei! Siehe auch Extra-Blogartikel.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar