Ab 20.1.14 treffen sich Gleichgesinnte! Hochbegabte und Kreative Kinder von 6-10 Jahren mit ähnlichen Interessen und Fähigkeiten kommen zusammen und gestalten ihren Nachmittag aktiv. Der Clubleiter soll möglichst nur (Lern-) Begleiter sein! Die ersten 3 Termine sind kostenfrei.

Die Treffen finden bei gutem Wetter auch Draußen statt. Dies 1x/Monat in Reinfeld und Großhansdorf, jeweils in den Grundschulen (GS Wöhrendamm (Ghd) und MCS am Markt (Rfld)). Start ist in Großhansdorf am 20.1.14 und in Reinfeld am 27.01.14. Der jeweilige Clubleiter des sii-kids & – talents Vereins (Veranstalter) schlägt Inhalte vor; die Kinder entscheiden und gestalten aber bevorzugt selbst, was gemacht wird. Zum Einstieg wird „Bionik-im-Zoo“ das Thema sein. Bionik ist die Verbindung von Biologie und Technik. Die Kinder werden die Tierwelt mit neuen Augen betrachten und Spannendes entdecken. Welche Tiere aus dem Zoo sind Vorbild für welche technische Lösung gewesen – oder könnten es noch sein? Daraus entwerfen 2er-Teams je 1 Anschauungstafel für ihr Tier. Diese Tafeln werden sie bei einer Führung im Zoo oder im Tropenaquarium zeigen und vorstellen. Für das Thema „Bionik-im-Zoo“ hat der sii-kids und -talents Verein eine Spende von der Netheler-Stiftung erhalten, sodass die ersten 3 Treffen inkl. Zoo-Besuch kostenlos sind.

Weitere Infos und Anmeldung stehen wegen eines technischen Fehlers aktuell hier: https://sbraun-speck.de/wp/events/

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar